Inhaltsstoffe

Genau die richtige Mischung aus Natur und Wissenschaft

Die Schweden haben ein enges Verhältnis zur Natur, selbst den Grossstädtern ist die Landschaft eine Herzensangelegenheit. Weil das Erleben der Natur ein wichtiger Teil des skandinavischen Lebens ist, haben wir beschlossen, das in jedem Produkt zu feiern: mit in Schweden allgemein bekannten Inhaltsstoffen.

Von Skandinavien inspirierte Inhaltsstoffe

Barnängens von Skandinavien inspirierte Inhaltsstoffe erinnern an die Landschaft Schwedens – Licht, Meer und Wälder. In dieser einzigartigen Umgebung finden sich seltene und vielfältige Pflanzen, Kräuter und reichhaltige Inhaltsstoffe, auf deren Verwendung die Schweden seit Jahrhunderten vertrauen.

 

Daher finden typisch skandinavische Wildfrüchte wie die Moltebeere, Birke und Holunderblüte in Barnängens Körperpflegeprodukten Verwendung. Kombiniert werden sie mit wissenschaftlich erarbeiteten Hautpflegeformeln wie unserer unverkennbaren Cold Cream. Diese ist ein althergebrachtes Schönheitsrezept, das die Haut bekanntlich gegen Trockenheit und Reizungen schützt. In unserer Forschung und Entwicklung wurde das Prinzip der Cold Cream für die Barnängen-Formeln weiterentwickelt und sowohl in die Pflegecremes als auch in die Waschprodukte eingearbeitet. Dabei konnten die reinigenden Eigenschaften erhalten und die Wirkung der Cold Cream-Bestandteile mit einem cremigen Schaum kombiniert werden. 

barnangen_ch_swedish_inspired_ingredients_cloudberry_480x430

Moltebeere

 

Schweden ist das Land der tausend Beeren – viele davon kennen Sie wahrscheinlich gar nicht. Die Moltebeere, eine Wildfrucht aus Lappland, ist ein Beispiel dafür. Diese seltene Beere wächst hauptsächlich in Polarregionen und den borealen Wäldern der Nordhalbkugel. Weil die Erntebedingungen schwierig sind und die Erntezeit kurz, gehört sie zu den seltensten und wertvollsten Beeren der Welt. Die Moltebeere ist bekannt für feuchtigkeitsspendende Eigenschaften.

barnangen_ch_swedish_inspired_ingredients_oat_480x430

Hafer

 

Hafer gedeiht in gemässigtem Klima, er braucht kühlere Sommer und verträgt Regen. Schwedens ausgeglichenes Klima ist perfekt für den Anbau von hervorragendem Hafer. Hafer kann die natürliche Schutzfunktion der Haut unterstützen und vor Austrocknung bewahren.

barnangen_ch_swedish_inspired_ingredients_elder_flower_480x430

Holunder

 

Der Holunder ist ein grosser Strauch, der im Frühsommer mit grossen Dolden aus kleinen cremeweissen Blüten blüht. Sein zarter, betörender Duft macht den Holunder zur wichtigsten Blüte der schwedischen Midsommar-Feste. Er dient als Tischdekoration und wird in einem beliebten Erfrischungsgetränk verarbeitet, dem schwedischen „Fläderblomssaft“. Holunder ist reich an Polyphenolen und wird aufgrund seiner beruhigenden und zartmachenden Eigenschaften in Lotions und für Gesichtswasser verwendet.

barnangen_ch_swedish_inspired_ingredients_birch_480x430

Birke

 

Die Birke ist auf der nördlichen Halbkugel weit verbreitet, so sehr, dass eine Art der Weissbirke – auf Schwedisch Ornäsbjörk genannt – zum Nationalbaum von Schweden geworden ist. Birkenblätter und Birken-Extrakt werden in Schweden schon lange für medizinische und kosmetische Zwecke genutzt. Die Birke, das Symbol der Erneuerung, verkörpert straffende, zartmachende und hautklärende Eigenschaften.

barnangen_ch_swedish_inspired_ingredients_sea_salt_480x430

Meersalz

 

Die mutigsten Schweden gehen im Winter in einem Eisloch baden, sie nehmen ein „Isvaksbad“. Die skandinavische Tradition verlangt, zunächst ein Loch in das Eis zu hacken und dann in das kalte Salzwasser einzutauchen, was einen sofortigen Energieschub auslösen soll. Die Kälte des Wassers und die  mineralisierenden Eigenschaften des Salzes machen das Bad zu einem gesunden nordischen Ritual.

barnangen_ch_swedish_inspired_ingredients_floral_oil_480x430

Blüten-Öle

 

Midsommar ist die beliebteste Tradition in Schweden. Die Menschen feiern die Ankunft des Sommers mit Familie und Freunden. Das wichtigste dabei ist der Blumenkranz – gewunden aus sieben typisch schwedischen Blumen. Manche Menschen raten, die Blumen in sieben verschiedenen Gärten zu pflücken und sie unter das Kopfkissen zu legen. Dann soll einem der zukünftige Liebste im Traum erscheinen.

barnangen_ch_de_swedish_inspired_ingredients_kornblume_480x430

Kornblume


Kornblumen sind wunderschöne, zarte Wildblumen, die zwischen Mai und Juli unter anderem in der schwedischen Region Östergotland blühen. Die Kornblume ist ein Wundermittel für die Haut. Es schliesst die Poren und reguliert die Feuchtigkeits- und Talgproduktion. Ausserdem wirkt sie beruhigend, entzündungshemmend und reduziert rote Flecken auf empfindlicher Haut. Inzwischen ist die Kornblume nicht bloss in Östergotland sehr beliebt, sondern auch bei Barnängen.

barnangen_ch_de_swedish_inspired_ingredients_gaensebluemchen_480x430

Gänseblümchen


Die Gänseblümchen, die in der ganzen Region Skane golden schimmern, sind seit 1909 offiziell die lokale Blume der gesamten Provinz. Da Gänseblümchen für ihren goldenen Schimmer bekannt sind, überrascht es nicht, dass sie die Haut glätten und zum Strahlen bringen. Dies ergibt sich aus einer hohen Konzentration an Antioxidatien und Peeling-Säuren.

barnangen_ch_de_swedish_inspired_ingredients_heidelbeere_480x430

Heidelbeere


Die nördlichen Wälder Schwedens sind voll mit wilden Heidelbeeren, die mehr als nur ein köstlicher Sommersnack sind. Neben der Verarbeitung zu Säften, Marmeladen oder dem typischen schwedischen Blaubeerkuchen, dem Blåbärspaj, gilt die Heidelbeere als nordische Superfrucht, die makellose Schönheit garantiert. Heidelbeeren enthalten Nährstoffe, Antioxidantien und Flavonoide, die ihr den Status der Superbeere verleihen.